Am Montagmorgen um ca. 07.00 Uhr ereignete sich an der Schützenstrasse in Zuchwil ein Verkehrsunfall. Wie die Kantonspolizei Solothurn am Montag mitteilt, übersah der Lenker eines Personenwagens beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Motorradlenker.

In der Folge kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision. Der Motorradlenker wurde dabei mittelschwer verletzt und musste mit der Ambulanz in ein Spital gebracht werden. Das Motorrad erlitt einen Totalschaden. (pks)