Bättwil

Deutscher Serien-Einbrecher wird in Bättwil entdeckt und geschnappt

Einbrecher konnte in Bättwil geschnappt werden. (Symbolbild)

Der Deutschter Serien-Einbrecher konnte in Bättwil geschnappt werden, wie der Blick mitteilte. Es handelt sich um einen 72-jährigen Mann, der bereits mehrer Delikte begangen hat.

In Bättwil konnte der lang gesuchte Serien-Einbrecher aus Deutschland gefasst werden. Während einer Patrouillenfahrt eines Zollbeamten in Bättwil, wurde der 72-jährig Verdächtige gesehen, wie Blick mitteilte. Daraufhin versuchten die Beamten den Einbrecher zuschnappen, er ergriff aber die Flucht. Zu Fuss versuchte er zu entkommen. Die Zöllner konnten ihn aber kurzerhand festnehmen. 

Der 72-jährige Deutsche soll bereits zur Verhaftung ausgeschrieben sein, wie Blick schreibt. Es soll mehrere Einbrüche in der Schweiz begangen haben und dabei 15 verschiedene Identitäten benutzt haben. Die Eidgenössische Zollverwaltung hat gemäss einer Mitteilung im Rucksack des Rentners «Einbruchsgegenstände» entdeckt. Der Fall wurde gemäss Blick der Kantonspolizei Solothurn übergeben. (mgt)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1