Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat am frühen Montagmorgen in Oberbuchsiten grossen Schaden angerichtet: Er  kollidierte gegen 3.45 Uhr auf der Dürrackerstrasse mit einer Thujahecke und mit einem Hydranten. Aus welchem Grund, ist gemäss der Solothurner Kantonspolizei unklar.

Der Fahrer kümmerte sich nicht um den Schaden und fuhr in Richtung Hauptstrasse davon. Sein Fahrzeug dürfte stark beschädigt sein, schreibt die Polizei. Sie ermittelt und sucht Zeugen (Telefon 062 311 94 00).

Aktuelle Polizeibilder

(mwa)