Fasnacht
«Überlegt euch mehr, was erlaubt ist, statt was verboten ist»: Bartholdi inszeniert in einer Videobotschaft die Schlüsselübergabe

Dass alle Fasnachtsaktivitäten abgesagt wurden, will die Egerkinger Gemeindepräsidentin Johanna Bartholdi nicht auf sich sitzen lassen. Am Abend des eigentlichen Naarechlapf wendet sie sich mit einer Videobotschaft an die «Chräien» und versucht sie in Fasnachtsstimmung zu bringen.

Merken
Drucken
Teilen