Kestenholz 

Der Gemeinderat bleibt ein 9er-Gremium

Die Bevölkerung von Kestenholz sol breit im Gemeinderat vertreten sein.

Die Bevölkerung von Kestenholz sol breit im Gemeinderat vertreten sein.

Im kommenden Jahr stehen auf Gemeindeebene wieder Wahlen an. In der Gäuer Gemeinde Kestenholz sei es vor dem Ende der Legislaturperiode jeweils üblich, dass die Zusammensetzung und Grösse des Gemeinderats diskutiert werde, sagt Gemeindeschreiber Marco Bürgi. An seiner letzten Sitzung vor den Sommerferien entschied der Gemeinderat nun, dass das Gremium auch für die Legislatur 2021 bis 2025 aus neun Personen bestehen soll. «Der Rat ist der Meinung, in Kestenholz hätten sich zuletzt immer Personen für vakante Ämter finden lassen», sagt Gemeindeschreiber Bürgi. Daher belässt er die Grösse des Gemeinderates wie bisher. Für ein kleines Dorf wie Kestenholz ist der Rat somit im Verhältnis zu anderen Gemeinden eher gross. «So ist die Bevölkerung breiter repräsentiert», nennt Bürgi ein Hauptargument, das für das 9er-Gremium spricht.

Im Moment sind in Kestenholz fünf Parteien im Gemeinderat vertreten. Neben der Freien Liste Kestenholz (Gemeindepräsident Arno Bürg) sind dies die CVP (Anita Kaufmann, Daniela Moser, Susanne de Andrade und Benedikt von Däniken), die FDP (Andreas Gautschi, Rafael Studer), die SP und Unabhängige (neu: Andreas Kölliker) sowie die SVP (Matthias Studer).

Kurz vor dem Ende der Legislatur kommt es im Gemeinderat zu einem Wechsel. Mit der Demission von Leonie Iseli, welche für die SP und Unabhängige im Gemeinderat Einsitz nahm, wird per Anfang August Andreas Kölliker nachrücken. Er war bisher bereits als Ersatzmitglied in die Arbeiten des Gemeinderates involviert.

Wie viele andere Gemeinden verzichtet nun auch Kestenholz auf die 1.-August-Feier, wie die Gemeinde nun auf der Website bekanntgibt. Zunächst hatte Gemeindepräsident Arno Bürgi an der Rechnungsgemeindeversammlung eine Feier in Aussicht gestellt. Wegen erneuten kantonalen Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie verzichtet Kestenholz aber doch auf den Anlass. (yas)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1