Solothurn
Stadtpräsidium und Gemeinderat: Wann die Wahlen 2021 sein werden

Merken
Drucken
Teilen
2021 wird der nächste Gemeinderat vereidigt. (Archiv)

2021 wird der nächste Gemeinderat vereidigt. (Archiv)

Andreas Kaufmann

Nun hat die Gemeinderatskommission GRK beschlossen, wann im nächsten Jahr die Wahlgänge fürs Stadtpräsidium und den Gemeinderat sein werden. Letzterer wird am Sonntag, 25. April 2021, gewählt; die Anmeldefrist für die Listen der Kandierenden läuft allerdings bereits am 1. März ab.

Wer Stadtpräsident Kurt Fluri ab der Amtsperiode 2021 bis 2025 an der Baselstrasse 7 ersetzt, kommt dann erst elf Wochen später am Sonntag, 13. Juni 2021, aus. Allerdings mit dem Vorbehalt, dass es zu keinem zweiten Wahlgang kommt. Dieser wäre dann erst nach den Sommerferien am Sonntag, 26. September 2021, angesetzt.

Wer für das Stadtpräsidium kandieren möchte, kann getrost die Gemeinderatswahlen abwarten. Denn Meldeschluss für die Fluri-Nachfolge ist am Montag, 26. April, – also just einen Tag nach dem Wahlgang. (ww)