Solothurn
«Waffen und Rüstungen – von Der Herr der Ringe bis Star Wars»: Spezialsonntag im Museum Altes Zeughaus

Am ersten von drei Spezialsonntagen zur Sonderausstellung «Props» im Museum Altes Zeughaus können Fantasy-Liebhaber einem Gespräch mit Darstellern aus «Der Herr der Ringe» und «Star Wars» lauschen.

Drucken
Teilen
Die Ausstellung «Props – Waffen und Rüstungen in fantastischen Filmen» hat einige Programmpunkte zu bieten.

Die Ausstellung «Props – Waffen und Rüstungen in fantastischen Filmen» hat einige Programmpunkte zu bieten.

Hanspeter Bärtschi

Im Rahmen der Sonderausstellung «Props – Waffen und Rüstungen in fantastischen Filmen» findet am 17. Oktober der erste von drei Spezialsonntagen im Museum Altes Zeughaus in Solothurn statt.

Kiran Shah

Kiran Shah

zvg

Höhepunkt ist laut den Veranstaltern ein Talk mit Kiran Shah, bekannt aus «Der Herr der Ringe», «Star Wars» oder «Die Chroniken von Narnia», sowie Stephanie Silva, die unter anderem in den Star Wars-Filmen «Solo: A Star Wars Story» und «Rogue One: A Star Wars Story» zu sehen war.

Stephanie Silva

Stephanie Silva

zvg

Das Gespräch um 13 Uhr zum Thema «Waffen und Rüstungen – von Der Herr der Ringe bis Star Wars» wird von Rinaldo Somaini moderiert und eignet sich für die ganze Familie, wie es in einer Mitteilung heisst. Im Anschluss könne ein Autogramm mit persönlicher Widmung erworben oder ein mitgebrachter Gegenstand signiert werden.

Weitere Programmpunkte des Spezialsonntags sind:

  • 10.30 bis 12.30 Uhr: «Talk to the curators – Welches Ausstellungsstück hat die weiteste Reise hinter sich?» Die Kuratorinnen der Ausstellung sind vor Ort und plaudern aus dem Nähkästchen.
  • 10 bis 11, 13 bis 14, 16 bis 17 Uhr: «Dein Weg zum Jedi! Trainiere im virtuellen Lichtschwert-Dojo – Absolviere Dein erstes Training als zukünftiger Jedi.»
  • 13 bis 16 Uhr: Kinderschminken

Im Museum gilt Zertifikatspflicht. (bey)

Aktuelle Nachrichten