Solothurn
Unbekannte brechen ins SP-Parteisekretariat ein – Polizei sucht Zeugen

Unbekannte sind während dem vergangenen Wochenende in Solothurn ins Kantonale Sekretariat der Sozialdemokratischen Partei eingebrochen. Die Polizei hat Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen und sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Täter waren gewaltsam ins Büro eingedrungen. (Symbolbild)

Die Täter waren gewaltsam ins Büro eingedrungen. (Symbolbild)


om

Die Unbekannten waren zwischen Samstag, 11.30 Uhr und Montag, 8.45 Uhr, gewaltsam in das Kantonale Sekretariat der Sozialdemokratischen Partei am Rossmarktplatz eingedrungen. «Die Einbrecher durchsuchten die Büroräumlichkeiten und entwendeten diverse Gegenstände», teilt die Kantonspolizei Solothurn mit. Anschliessend konnten sie unerkannt entkommen. Zur Ermittlung der Täter sucht die Polizei Zeugen.

Personen, denen zwischen Samstagmittag und Montagmorgen im Bereich vom Rossmarktplatz in Solothurn Personen oder Fahrzeuge verdächtig aufgefallen sind, oder sachdienliche Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn zu melden, Telefon 032 627 70 00. (pks)