Mit der legendären Bööggliparty im Landhaus geht der grösste Nachwuchsförderungsanlass der Solothurner Fasnacht in die 25. Jubiläums-Runde. «Es wird an nichts fehlen: Auftritte von Guggen, der Hilarimusig, die Vorstellung der Narrenleiterfiguren der Narrenzunft Honolulu, DJ, Tanzanimation – und natürlich die gigantische Konfettischlacht», versprechen die Organisatoren aus der Reihe der Narrenzunft. Die Konfetti wurden über all die Jahre vom Kinderparadies Bohnenblust gesponsert. Neuer Konfettisponsor ab 2020 ist Toni Armbrust.

Direkt nach dem Kinderumzug

Die Eintrittsmedaillons sind diesmal zum Jubiläum etwas grösser geworden. Wer sicher eines ergattern will, benützt am besten den Vorverkauf beim Cherzejeger an der Hauptgasse 36, der ebenfalls schon seit 25 Jahren die Bööggliparty-Eintritte verkauft.
Wie immer findet die Bööggliparty am Schmutzigen Donnerstag statt. Neu beginnt der Anlass jedoch direkt nach dem Kinderumzug, der ebenfalls von der Narrenzunft Honolulu organisiert wird. Das grosse Kinder-Fasnachtsfet im Landhaus dauert bis 17:30 Uhr.

Boarding bei der «Bloosair»

Traditionsgemäss lädt tags darauf am Fasnachtsfreitag, 1. März, die Kult-Gugge der Bloosos zu ihrem 27. Ball im Kulturm ein. Das Motto dieses Jahr heisst typisch viel- nichtssagend : «Tour du Monde – Sonolulu? Solonunu? Sololulu? – wie genau?»
Der fasnächtliche Weltenbummler darf einen luxuriösen und abwechslungsreichen Flug mit der Bloosair erwarten. Das Boarding beginnt um 21 Uhr und soll zügig abgeschlossen werden. Die beiden Bars im Upper- und Lower-Deck versorgen die Gäste mit Flüssigem, um allfällig auftretender Flugangst vorzubeugen. Nach dem Takeoff, der pünktlich um 22 Uhr erfolgt, werden die Passagiere dann von ihren Flugbegleitern in Empfang genommen.

Für Unterhaltung ist gesorgt

Die Bordkapelle Glänggeler wird mit ihren Rhythmen den Steigflug einleiten. Die beiden Cabin-Crews der Rampesöi und der Spötterfunkä sorgen dafür, dass die Abschiedstränen der Fluggäste getrocknet werden. Bei Erreichen der Reiseflughöhe werden dann Bloosrain den Service übernehmen. Ab Mitternacht steuern DJane Dorsich und DJ Johnny das Flugzeug mit Vollschub sicher durch die zu erwartenden Turbulenzen, die im Kulturm auftreten. (nzh/dhs)