Solothurn

Altes Spital will Unterstützung an allen Fronten anbieten

v

Das Alte Spital hat seine soziokulturelle Arbeit und Aktivitäten der derzeitigen Situation angepasst.

v

Das Alte Spital hat seine Angebote für die Kinder- und Jugendarbeit, Integration und Quartierarbeit angepasst.

Die Massnahmen im Kampf gegen das Coronavirus haben auch Folgen für die soziokulturelle Arbeit des Alten Spitals. Deshalb wurden die Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit, Integration und Quartierarbeit jetzt angepasst. Absicht ist, Verantwortung zu übernehmen und Solidarität zu zeigen.
Zur Unterstützung der Sozialen Dienste der Stadt vermittelt das Alte Spital neu die Angebote der Nachbarschaftshilfe.

Dabei sollen Menschen der Risikogruppe, die keine andere Unterstützung haben und Hilfe im Alltag benötigen, mit Helfenden zusammengebracht werden. Helfer oder Hilfesuchende können sich bei den Sozialen Diensten der Stadt unter Telefon 032 626 92 57 melden. Auch Personen aus den Listen der Gruppe www.gaerngscheh-solothurn.ch werden vermittelt.

Ein Quartierblatt für die Weststadt

Um auch Zielgruppen zu erreichen, die nicht internet-gewandt und alleine zu Hause sind, wird die Quartierarbeit in der Weststadt wöchentlich ein Quartierblatt herausgeben. Es enthält wichtige Informationen, Kontaktadressen, Zeichnungen, Aufrufe sowie Texte und ab und zu eine kleine Überraschung. Die Quartierarbeit will damit die Solidarität und Initiativen im Quartier unterstützen. Das Quartierblatt wird jeweils am Dienstag durch Jugendliche in die Briefkästen verteilt.

Für Kinder und Jugendliche und ihre Bezugspersonen wird die Kinder- und Jugendarbeit Solothurn neu jeweils am Mittwoch und Freitag von 14 bis 17 Uhr online zur Verfügung stehen. Kinder und Jugendliche können über verschiedene Kanäle Fragen stellen, Bewerbungsdossiers einsenden, Tipps für Bewegung und Kreativität geben oder holen sowie eine wöchentliche Herausforderung meistern. Sie steht jeweils unter dem Motto Solidarität, Nachbarschaft und «Jugend hilft». (ass)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1