Konzertsaal Solothurn

Ab Sonntag gibts wieder Frag-Art Konzerte

Archivbild

Diesen Sonntag spielt Benjamin Engeli ab 19 Uhr Beethoven op. 109, Ravel Miroirs und Chopin Polonaise-Fantaisie op. 61.

Archivbild

Am Sonntag, 7. Juni und am Sonntag, 14. Juni erklingt im grossen Konzertsaal endlich wieder Kammermusik bei Frag-Art.

Diesen Sonntag spielt Benjamin Engeli ab 19 Uhr Beethoven op. 109, Ravel Miroirs und Chopin Polonaise-Fantaisie op. 61. Am Sonntag, 14. Juni, ebenfalls ab 19 Uhr, intonieren Bernhard Röthlisberger, Klarinette, und Maximilian Hornung, Cello, sowie Benjamin Engeli, Klavier, Trios von Johannes Brahms und Carl Frühling.

Der Grosse Konzertsaal bietet optimale Bedingungen zur Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Die Konzerte mit freier Platzwahl sind deshalb ohne Pause und dauern rund eine Stunde. Platzreservation über www.fragart.ch, Tel. 032 681 00 01 oder fragartkonzerte@bluewin.ch. (fg.)

Meistgesehen

Artboard 1