Olten

Weihnachtskugeln und Tannenbäume vor den Läden: Die Stadt wird in Weihnachsstimmung versetzt

Die Lichter leuchten.

Die Lichter leuchten.

Seit Donnerstag strahlt’s wieder um die Wette: In der Oltner Innenstadt und auf der rechten Stadtseite.

Auch dieses Jahr kommt die Weihnachtsstimmung nach Olten – Corona und daraus folgenden Einschränkungen zum Trotz: Seit Donnerstag, 18 Uhr verschönert die stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung zum 9. Mal in der Altstadt und auf der Kirchgasse mit den grossen Weihnachtskugeln, die sternförmige Lichtkegel auf Wände, Gassen und Plätze werfen, und den LED-«Tannästen» wieder die Altstadt und die Innenstadt.

Und auch im Bifang lässt die vom Verein Weihnachtsbeleuchtung Olten.Bifang initiierte Beleuchtung die Herzen ein weiteres Mal höherschlagen.

..

Besondere Aktivitäten warten

In diesem Jahr knüpfen Gewerbe und Stadt Olten zudem an die erfolgreiche Schirmaktion vom vergangenen Sommer an und haben sich nach der Absage des angekündigten Adventsdorfs zusätzliche Massnahmen einfallen lassen, um die Oltnerinnen und Oltner in Adventsstimmung zu versetzen: Auf der Kirchgasse ist neben der Stadtkirche eine neun Meter hohe, von der Bürgergemeinde Olten zur Verfügung gestellte Weihnachtstanne zu bestaunen, die am Donnerstag geschmückt wurde; an der Ringstrasse und an der Hübelistrasse wird bis Ende Woche eine zusätzliche attraktive Beleuchtung die frühe Dunkelheit aufhellen und über 50 zusätzliche Tannenbäume sorgen vor den Oltner Einkaufsgeschäften der Innenstadt für Licht und Wärme.

Folie verdeckt so manche Lücke

Und last but not least werden in der kommenden Woche ein paar Schaufensterflächen von derzeit leerstehenden Ladengeschäften mit attraktiven Folien verschönert, um die Zeit bis zu Neueröffnungen zu überbrücken. Weihnachten kann kommen – auch in Olten. (mgt/otr)

Meistgesehen

Artboard 1