Olten

Goldblum folgt auf Gerding: Die Pallas Kliniken haben ein neues Mitglied in der Geschäftsleitung

Die Pallas Kliniken haben Professor David Goldblum als Chief Medical Officer engagiert.

Die Pallas Kliniken haben Professor David Goldblum als Chief Medical Officer engagiert.

Die Pallas Kliniken haben Professor David Goldblum als Chief Medical Officer engagiert. Goldblum gehört zu den renommiertesten Experten auf dem Gebiet der Augenheilkunde in der ganzen Schweiz. Der mehrfach ausgezeichnete Ophthalmologe wirkt seit Oktober bei den Pallas Kliniken als Chief Medical Officer und Mitglied der Geschäftsleitung sowie als medizinischer Gesamtleiter der Region Bern, wo er Patientinnen und Patienten in den Kliniken in Bern und Olten behandeln wird.

«Der renommierte Ophthalmologe und Ophthalmochirurg übernimmt die Stelle von Professor Heinrich Gerding und wird an den Pallas Kliniken die medizinische Weiterentwicklung sowohl auf Leistungsebene wie auch auf der wissenschaftlichen Ebene sicherstellen», wie die Pallas-Medienstelle mitteilt. Zuletzt war der 50-Jährige als Leitender Arzt Vorderer Augenabschnitt und Okuloplastik an der Universitäts-Augenklinik Basel tätig. (mgt/otr)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1