Der Däniker SVP-Gemeinderat Tobias Kohler hat sein Amt per Ende März niedergelegt. Er hatte das Ressort Bevölkerungsschutz inne und amtete ausserdem als Gemeindevizepräsident. Als Ersatz wird Marcel Dopple, ebenfalls Mitglied der SVP, in das Gremium nachrücken. Dies, weil er bei den Gemeinderatswahlen im Juni 2017 unter den Nichtgewählten am meisten Stimmen erzielt hat. Dopple war bislang Ersatzmitglied im Gemeinderat. Weil der nun frei werdende Sitz des Ersatzmitglieds nicht durch Nachrücken besetzt werden konnte, wurde die Däniker SVP dazu aufgefordert, Wahlvorschläge einzureichen. Für den Rest der laufenden Amtsperiode wurde Pascal Schlienger in stiller Wahl gewählt.

Fraglich ist hingegen, wer in Zukunft das Amt des Vizepräsidenten und Stellvertreters von Matthias Suter übernehmen wird. Aus diesem Grund findet am 19. Mai eine Ersatzwahl statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang würde am 20. Oktober durchgeführt werden. Kandidaten können sich bis 11. März bei der Gemeindekanzlei melden. (rb)