Rémy Wyssmann (Jahrgang 1967) sei als hartnäckiger Kämpfer für die Freiheitsrechte der Bürger dieses Kantons bereits bestens bekannt. Als freier Anwalt mit eigener Kanzlei in Oensingen sei Wyssmann unabhängig von der Verwaltung und vom Politbetrieb und könne sich so voll für die Belange der Bevölkerung einsetzen, schreibt die SVP Bucheggberg Wasseramt in einer Mitteilung. Wyssmann wohnt in Kriegstetten, ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Söhne. Als Gemeinderat ist er zuständig für den Bereich Bau. Wyssmann ist Kantonsrat und Mitglied der kantonalen Justizkommission. Wyssmann hat keine Lobbymandate.

Christoph von Felten (1984) ist Montageelektriker und Servicetechniker. Er arbeitet im Bereich von Kochsystemen für eine mittelgrosse Unternehmung im schweizerischen Mittelland. Von Felten hat seine politischen Schwerpunkte in den Bereichen Sozialwesen (vor allem AHV und Asylwesen) und setzt sich für die Belange der Wirtschaft ein. Wie Rémy Wyssmann ist auch Christoph von Felten im Kanton Solothurn geboren und aufgewachsen und hat die hiesigen Schulen besucht, wie in der Mitteilung geschrieben wird. Christoph von Felten ist verheiratet und Vater eines Sohnes. (zvg/uby)