Luterbach

Velo-Hauslieferdienst Collectors erhält keine Unterstützung

Der Velo-Hauslieferdienst Collectors erhält keinen Beitrag.

Der Velo-Hauslieferdienst Collectors erhält keinen Beitrag.

Mit 6 zu 3 Stimmen wurde das Beitragsgesuch des Vereins Collective für den Velo-Hauslieferdienst Collectors abgelehnt. An der gemeinsamen Sitzung mit dem Gemeinderat wurde beschlossen, ein kommunales Reglement zum Planungsausgleich einzuführen.

Luterbachs Gemeinderatskommission hat an ihrer Sitzung die Mitwirkung zur Überprüfung Busangebot beschlossen und insbesondere eine Änderung der Linienführung der künftigen neuen Buslinie im Gebiet Attisholz Süd angeregt. So soll der Bus eine Schlaufe über die Nordstrasse machen und anschliessend via Biogen nach Riedholz geführt werden.

Mit 6 zu 3 Stimmen abgelehnt wurde das Beitragsgesuch des Vereins Collective für den Velo-Hauslieferdienst Collectors. Dieser will seinen Dienst, der Hilfsbedürftigen eine Arbeit bietet, auf das Gemeindegebiet Luterbach ausweiten, wozu er um eine Anschubfinanzierung von insgesamt 8000 Franken für die nächsten drei Jahre bat.

20 Prozent Planungsausgleich

An der gemeinsamen Sitzung mit dem Gemeinderat wurde mit 15 Ja- zu 2 Neinstimmen beschlossen, ein kommunales Reglement zum Planungsausgleich einzuführen. Dieser Entscheid muss noch von der Gemeindeversammlung bestätigt werden. Das Reglement sieht einen Abgabesatz von 20 Prozent vor. Der Ertrag muss für Entschädigungen bei Enteignungen sowie für Massnahmen der Raumplanung verwendet werden.

Genehmigt wurde die Schlussabrechnung für erste Etappe Sanierung Strassenbeleuchtung. Insgesamt konnten 71 Leuchten durch neue LED-Leuchten ersetzt werden. Der Kredit von 60'000 Franken wurde um 2680 Franken unterschritten.

Wasser für Dorfplatz-Brunnen

Genehmigt wurde auch der Antrag des Brunnenmeisters, Jürg Schläfli. Dieser störte sich daran, dass der Brunnen auf dem Dorfplatz beim von der Gemeinde erworbenen Gasthof Rössli nicht in Betrieb ist. Sein Wunsch, den Brunnen an das Wassersystem der Gemeinde auf deren Kosten anzuschliessen, wurde erfüllt.

Meistgesehen

Artboard 1