Luterbach

Seit 2001 politisch engagiert – nun gibt Hans Rothenbühler seinen Rücktritt bekannt

Hans Rothenbühler wird Luterbach verlassen und eine neue berufliche Herausforderung antreten.

Gemeindeverwaltung Luterbach (Archiv)

Hans Rothenbühler wird Luterbach verlassen und eine neue berufliche Herausforderung antreten.

Der Gemeinderat Luterbach musste die Demission seines langjährigen Mitgliedes Hans Rothenbühler entgegennehmen. Seit 2001 hat er sich politisch in Luterbach engagiert und ist zurzeit nicht nur Gemeinderat, sondern auch Präsident der Sicherheitskommission, Präsident der Verbundkommission Luterbach-Oekingen und Präsident der Zivilschutzkommission Zuchwil-Luterbach.

Er gibt alle diese Ämter per 31. Mai 2019 ab. Rothenbühlers Demission erfolgt aus persönlichen Gründen. In seinem Demissionsschreiben ist nachzulesen, dass «bei mir grosse Veränderungen vor der Türe stehen. Ich werde im August 2019 Luterbach verlassen und eine neue berufliche Herausforderung antreten.» Der Gemeinderat hat die Demission bedauert und sie genehmigt. (rm)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1