Weissensteinbahn

Grüne Lebern fordern Sonnenstrom für Seilbahn

«Die Seilbahn besitzt die finanziellen Möglichkeiten, dies sofort zu verändern», so die Grünen Lebern.

«Die Seilbahn besitzt die finanziellen Möglichkeiten, dies sofort zu verändern», so die Grünen Lebern.

Die Grünen Lebern fordern in einer Medienmitteilung eine Veränderung im Strombezug der Seilbahn Weissenstein. Eine Nachfrage bei der Seilbahn zur Stromherkunft habe ergeben, dass 55 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Quellen und 45 Prozent aus Atomkraftwerken stammen würden. «Die Seilbahn besitzt die finanziellen Möglichkeiten, dies sofort zu verändern», so die Grünen Lebern. Die Seilbahn habe 2018 einen Reingewinn von 337000 Schweizer Franken geschrieben. Der Solothurner Hausberg sei prädestiniert für eine Nutzung der Sonnenenergie, geben die Grünen gleich die Stossrichtung vor und erwarten nun ein Ausstiegsszenario seitens der Seilbahn. (mgt/uby)

Meistgesehen

Artboard 1