Der Unfall ereignete sich am Freitag gegen 19 Uhr. Eine Autofahrerin wollte vom Amselweg herkommend nach rechts in die Luterbachstrasse abzubiegen. Nach ersten Erkenntnissen übersah sie dabei eine Fahrradlenkerin, welche den Fussgängerstreifen fahrend überqueren wollte, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Es kam zu einer Kollision. Dabei erlitt die Velofahrerin – welche keinen Helm trug – schwere Verletzungen. Sie musste mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht werden.

Polizeibilder vom März