Biberist/Gerlafingen
Freitags wird die Thomaskirche zum Kulturplatz für alle Interessierten

Auch in diesem Jahr bieten die Organisatorinnen und Organisatoren von «Kultur in der Kirche» ein abwechslungsreiches Programm.

Urs Byland Jetzt kommentieren
Drucken
«Kultur in der Kirche» ist jeweils an einem Freitagabend in der Thomaskirche zu Gast.

«Kultur in der Kirche» ist jeweils an einem Freitagabend in der Thomaskirche zu Gast.

Rahel Meier

Die Vorstellungen von «Kultur in der Kirche» finden jeweils an einem Freitag in der Thomaskirche Biberist-Gerlafingen statt. Ende Januar findet am 28. ein Konzert mit «Kompott» statt. «Süess suur fruchtig chärnig» beschreiben die drei Musikerinnen und der Musiker ihr Liedprogramm, das aus Volksmusik quer durch Europa schöpft.

Am 25. März liest Benedikt Meyer aus einer Auswanderungsgeschichte aus dem 19. Jahrhundert vor. Am 29. April gastieren Katze Steffan und das Lügenorkestar mit Musik und Gesang aus dem Balkan in der Kirche.

Am 20. Mai rockt die Kirche, so die Organisatoren mit The Ladybirds aus Solothurn. Petra Wydler, Livia Spring, Angela Petiti und Christine Weber beeindrucken mit ihrem Gefühl für Jazz. Ebenfalls aus Solothurn sind The Nightingales. Das A-cappella-Ensemble der Nachtigallen tritt am 25. November auf.

Vorher, am 23. September, treffen mit der Gruppe Sonidos del Sol Tangos und Flamencos auf Jazz und Weltmusik. Den Abschluss des Programms von «Kultur in der Kirche» bildet das Offene Singen am 16. Dezember.

0 Kommentare

Aktuelle Nachrichten