Gerlafingen

Am Ostereiermarkt konnten bemalte, bestickte und marmorierte Eier bestaunt werden

Am Ostereiermarkt in Gerlafingen konnten übers Wochenende allerlei dekorierte Ostereier bestaunt und gekauft werden.

Am Wochenende fand im reformierten Kirchgemeindehaus in Gerlafingen bereits zum 30. Mal ein Ostereiermarkt statt. Zwischen 12 bis 15 Ausstellende nehmen jeweils daran teil.

Angeboten werden Ostereier mit verschiedenen Techniken des Eierverzierens: ritzen, bemalen, umstricken, umklöppeln, mit Strohapplikationen versehen. Dazu kommen verschiedene Osterdekorationen, natürlich zum Bestaunen aber auch zum Kaufen.  

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1