Breitenbach

Zwei Verletzte nach Kollision auf Fussgängerstreifen

In Breitenbach erfasste ein Motorradlenker einen Fussgänger auf dem Fussgängerstreifen.

In Breitenbach erfasste ein Motorradlenker einen Fussgänger auf dem Fussgängerstreifen im Bereich des Kreisels Central. Beide Unfallbeteiligten wurden durch die Kollision verletzt und mussten in ein Spital gebracht werden.

Gemäss einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Solothurn, kollidierte am Mittwoch, 16. Oktober 2019, um zirka 18.05 Uhr, ein Motorradfahrer mit einem Fussgänger im Bereich des Kreisverkehrplatzes Central in Breitenbach. Der Motorradlenker verliess den Kreisel bei der Ausfahrt in die Laufenstrasse und übersah dabei nach ersten Erkenntnissen den Fussgänger, der sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Fussgängerstreifen befand. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen Motorfahrradlenker und Fussgänger, wobei beide Beteiligten stürzten und sich dadurch verletzten. Der Fussgänger wurde mit einer Ambulanz, der Motorradlenker wurde durch einen FirstResponder in ein Spital gebracht. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1