Kantonsrat

Wirtschaftspolitische Wegweiser haben sich neu formiert

Der Vorstand v.l.: Andreas Gasche (Geschäftsführer KGV und PG W+G; beratende Stimme), Mark Winkler (FDP, Vizepräsident), Daniel Mackuth (CVP, Vizepräsident), Christian Werner (SVP, Präsident), Josef Maushart (CVP), Simon Michel (FDP), Daniel Probst (Direktor SOHK; beratende Stimme), Markus Dick (SVP).

Der Vorstand v.l.: Andreas Gasche (Geschäftsführer KGV und PG W+G; beratende Stimme), Mark Winkler (FDP, Vizepräsident), Daniel Mackuth (CVP, Vizepräsident), Christian Werner (SVP, Präsident), Josef Maushart (CVP), Simon Michel (FDP), Daniel Probst (Direktor SOHK; beratende Stimme), Markus Dick (SVP).

Zum Start der neuen Legislaturperiode hat sich die Parlamentarische Gruppe Wirtschaft und Gewerbe des Solothurner Kantonsrates neu formiert.

Die Parlamentarische Gruppe Wirtschaft und Gewerbe (PG W+G) wurde vor rund 10 Jahren vom Kantonalen Gewerbeverband (KGV) und von der Solothurner Handelskammer (SOHK) gegründet. Der Kanton schreibt vor, dass man eine Parlamentarische Gruppe nur so nennen darf, wenn alle 100 Kantonsrätinnen und Kantonsräte zur Mitarbeit eingeladen werden.

Jeweils zu Beginn der Legislatur werden deshalb alle 100 gewählten Kantonsrätinnen und Kantonsräte angeschrieben. Ihren Beitritt erklärt haben 58 Kantonsrätinnen und Kantonsräte: 2 BDP, 14 CVP, 19 FDP, 3 Grüne, 3 SP und 17 SVP.

Bulletin gibt die Richtung vor

Die von den beiden Wirtschaftsverbänden vorgeschlagenen Vorstandsmitglieder wurden an der konstituierenden Versammlung von den 42 anwesenden Kantonsrätinnen und Kantonsräten definitiv gewählt. Als Präsident Christian Werner (SVP, Olten), als Vizepräsidenten Daniel Mackuth (CVP, Trimbach) und Mark Winkler (FDP, Witterswil), als Vorstandsmitglieder Markus Dick (SVP, Biberist), Josef Maushart (CVP, Solothurn) und Simon Michel (FDP, Solothurn).

Der Vorstand trifft sich vor jeder Session und bespricht vor allem die wirtschaftsrelevanten Geschäfte. Ebenso diskutiert er auch, ob er wirtschaftsrelevante Vorstösse lancieren oder unterstützen will. Die PG W+G publiziert vor jeder Session ein Bulletin, das die Haltung des Vorstandes wiedergibt. Das Bulletin wird an alle Mitglieder der Gruppe, an die Regierungsräte, die Staatskanzlei, das Ratssekretariat sowie an die Fraktionschefs verteilt und zudem auf der Homepage www.wirtschaftspolitik-so.ch aufgeschaltet. (mgt)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1