2. Wahlgang

Verlierer Christian Imark (SVP): «Wenn sich die Bürgerlichen nicht einig sind, gewinnen die Linken»

Interview mit Christian Imark nach dem 2. Ständeratswahlgang

Interview mit Christian Imark nach dem 2. Ständeratswahlgang

Trotz seiner Niederlage: Christian Imark ist zufrieden mit den Anzahl Stimmen, die er gegen Roberto Zanetti holen konnte. Die SVP werde allerdings in Zukunft ihre Wähler besser mobilisieren müssen und über die Bücher gehen.

Christian Imark konnte 39% der Stimmen holen. Ein überraschend gutes Ergebnis gegen den starken Konkurrenten Roberto Zanetti. Der Herausforderer im Videointerview.

Meistgesehen

Artboard 1