GZS

Förderverein wählt neue Präsidentin und tritt neu auf

Susanne Sahli, die neue Präsidentin Förderverein GZS.

Susanne Sahli, die neue Präsidentin Förderverein GZS.

Der Unternehmer Marc Thommen übergibt anlässlich der Online-Versammlung des Fördervereins Gründerzentrum Kanton Solothurn vom 27. April 2020 das Zepter an die neue Präsidentin Susanne Sahli aus Grenchen. Zudem wurden neue Vorstandsmitglieder gewählt.

An der virtuell durchgeführten Mitgliederversammlung vom 27. April 2020 konnte Marc Thommen, Präsident seit 2014, seine verdienstvolle Arbeit abschliessen und an die neue Präsidentin übergeben. Susanne Sahli, im Vorstand seit 2016, wurde von der Versammlung einstimmig als neue Präsidentin gewählt.

Förderung und Sensibilisierung des Unternehmertums

Unter dem neuen Namen «Förderverein GZS – Gründungsdienstleistungen Kanton Solothurn» mit über 100 namhaften Mitgliedern, fördert und sensibilisiert die Eigeninitiative und das unternehmerische Verständnis im Kanton Solothurn. Im Vordergrund steht dabei die Verankerung des Themas «unternehmerisches Denken und Handeln» in der Öffentlichkeit, was zur Mobilisierung von Unternehmensgründungen im Kanton Solothurn beiträgt.

Durch das breit abgestützte Netzwerk bietet der Verein eine Wissensplattform mit praxisbezogener Unterstützung für gründungswillige Personen und steht allen offen, die unternehmerische Ideen umsetzen möchten.

Eine aktive Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn und den regionalen Wirtschaftsförderungen (Olten, Solothurn, Grenchen, Thal und Schwarzbubenland) sowie der mit dem Mandat «Gründungsdienstleistungen Kanton Solothurn» beauftragten Organisation besteht und wird gefördert. (sko)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1