J+S-Kurs
Experten auf Ski und dem Snowboard beim J+S Lehrgang

Mit Erfolg haben 34 Schneesport-Leiterinnen und Leiter – darunter 15 aus dem Kanton Solothurn – das Jugend + Sport Modul Methodik Allround für Skifahren und Snowboard absolviert.

Drucken
Die Kursabsolventen hatten ideale Bedingungen auf der Fischeralp.zvg

Die Kursabsolventen hatten ideale Bedingungen auf der Fischeralp.zvg

zvg

Austragungsort des sechstägigen Kurses war die Fiescheralp im Oberwallis. Der von der kantonalen Sportfachstelle ausgeschriebene Lehrgang stand unter der Leitung von Michael Gehri (Brittern).

Mit Daniel Sutter (Fraubrunnen), Alois Burgener (Lax), Simon Linder (Bern) und Catherine Manigley (Lostorf) standen dem Bucheggberger vier erfahrene Klassenlehrer und Schneesportexperten zur Seite.

Sprünge und Kombinationsformen

Schwungformen, Kombinationsformen, Sprünge und Wettkampf waren die Themen, welche die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihren Lehrproben behandelten und diese auf den Stufen Erwerben, Anwenden, Gestalten umsetzen mussten. Im theoretischen Teil wurden pädagogische Aspekte, wie Beobachten, Beurteilen und Beraten der Lehrenden im Schneesport erörtert. Daneben waren Sicherheit im Schneesportunterricht und Lawinenkunde wichtige Themen. (dy)

Aktuelle Nachrichten