Mit grosser Freude begrüsste Suissetec Solothurn-Verbandspräsident und Moderator Thomas Kläy die Gebäudetechniker-Diplomanden mit ihren Freunden und Bekannten. Die Spannung gross, zu erfahren, mit welcher Note die Einzelnen ihre Abschlussprüfung bestanden haben. Zunächst aber berichtete der amtierende Weltmeister Sanitär und Heizung, Marcel Wyss aus Grindelwald, über seine Erfahrungen an der Berufsweltmeisterschaft World Skills in Abu Dhabi. Er verstand es perfekt, die Anwesenden mit seinen Ausführungen zu packen.

Im Anschluss konnten die Diplomanden auf der Bühne ihre Ausweise abholen und die Besten wurden auch wie jedes Jahr mit Preisen belohnt. Traditionell wurde die Diplomfeier mit einem reichhaltigen Apérobuffet abgeschlossen. (fks) 

 

Haustechnikpraktiker EBA: Arikan Selim Ramazan, Schaffner Sanitär AG Bellach; Bachmann Sven Thomas, Wülser Lostorf AG, Lostorf; Elouardi Hamza, Husi Sanitär Heizung GmbH, Wangen b. Olten; Halimi Shaip, FiSa Heizung & Sanitär AG, Olten; Geiser Yanik, Baumann Haustechnik GmbH, Fulenbach; Peker Ulas (ohne Lehrbetrieb); Schneider Chris Conner (ohne Lehrbetrieb).

Heizungsinstallateure EFZ: Anderegg Linus, Kläy Haustechnik AG, Lohn-Ammannsegg; Castelli Nico, Bucher AG, Luterbach; Dakaj Mendrit, Saudan AG, Solothurn; Egger Christian, Spaar AG, Oensingen; Helscher Rafael, Regio Energie Solothurn, Solothurn; Kessler Philipp, Kläy Haustechnik AG, Lohn-Ammannsegg; Musliji Selim, Alpiq InTec Schweiz AG, Zuchwil; Petraskovic Danijel, Engie Services AG, Zuchwil; Pira Adhurim, (ohne Lehrbetrieb); Schönthal Eric, Engie Services AG, Zuchwil; Studer Samuel, Schön AG, Trimbach.

Sanitärinstallateure EFZ: Bieli Carol, Spaar AG, Oensingen; Brunner Roger, Gebr. Kissling AG, Kestenholz; Hess Luk, Gurtner AG Sanitär Heizungen, Solothurn; Jost Patrick, ASR Haustechnik AG, Biberist; Kohl Niels, Gurtner AG Sanitär Heizungen, Solothurn; Lanz Samuel, Roger Nyffeler, Recherswil; Müller Danielle, Lemp Haustechnik AG, Fulenbach; Müller Luc, Kläy Haustechnik AG, Lohn-Ammannsegg; Nicosia Marco, Dick AG, Biberist; Röthlisberger Lukas, Pfister Sanitär Heizungen Spenglerei, Winznau; Schönbächler Gil, Schneitter AG, Langendorf; Vögeli Sven, Michel & Weber AG, Solothurn; Walter Tim, Cadola Sanitär und Heizung AG, Solothurn; Wirth Colin, Santherm Gebäudetechnik AG, Olten. 

Gebäudetechnikplaner EFZ: Crispino Mirco, Enerconom AG, Solothurn; Levin Daniil, Alpiq InTec Schweiz AG, Olten; Zürcher Jan, EnerHaus Engineering GmbH, Zuchwil; Hofer Fabienne, AKS Air Klima Service AG, Gunzgen; Moser Roland, Riggenbach AG, Solothurn; Rötheli Raphael, Riggenbach AG, Olten; Angerstein Marvin, Raimann + Partner AG, Trimbach; Celiku Albinot, Enerconom AG Solothurn; Veseli Ljavdrim, NBG Ingenieure AG, Solothurn; Yildiz Samet Han, ASR Haustechnik AG, Biberist.

Lüftungsanlagebauer EFZ, Werkstatt: Treier Claudio, Riggenbach AG, Olten.

Gesundheitsberufe

Gesundheitsberufe: Die Klasse NHB.

Gesundheitsberufe: Die Klasse NHB.

Gesundheitsberufe: Die Klasse e

Gesundheitsberufe: Die Klasse e

Geunsdheitsberufe: Die Klasse d

Geunsdheitsberufe: Die Klasse d

Das Solothurner Gesundheitswesen kann sich über neue Fachkräfte freuen. Für die Fachfrauen/Fachmänner Betreuung EFZ und Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales EBA fand die Lehrabschlussfeier im Parktheater Grenchen statt. Die Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit EFZ wurden in der Biberarena Biberist gefeiert. (mgt)  

Kantonale Verwaltung

Landammann Roland Heim (l.) mit den besten Lernenden der Verwaltung: Andrea Erni (Berufsbildungszentrum Olten), Lena Stuber (Amtschreiberei Region Solothurn), Jessica Dubach (Berufsbildungszentrum Solothurn-Grenchen), Claudia Kofmel (Departementssekretariat, Volkswirtschaftsdepartement), Michelle Schneider (Amt für soziale Sicherheit), Dagmawi Kana (Amt für soziale Sicherheit), Marius Winistörfer (Amtschreiberei Thal-Gäu), Sabrina Ryser (Berufliche Grundbildung, Personalamt).

Landammann Roland Heim (l.) mit den besten Lernenden der Verwaltung: Andrea Erni (Berufsbildungszentrum Olten), Lena Stuber (Amtschreiberei Region Solothurn), Jessica Dubach (Berufsbildungszentrum Solothurn-Grenchen), Claudia Kofmel (Departementssekretariat, Volkswirtschaftsdepartement), Michelle Schneider (Amt für soziale Sicherheit), Dagmawi Kana (Amt für soziale Sicherheit), Marius Winistörfer (Amtschreiberei Thal-Gäu), Sabrina Ryser (Berufliche Grundbildung, Personalamt).

51 Lernende der kantonalen Verwaltung sind zur Lehrabschussprüfungen angetreten und alle 51 haben diese mit Erfolg bestanden. Die kantonale Verwaltung gehört zu den grössten Lehrstellenanbietern im Kanton.

In der Verwaltung durften im kaufmännischen Bereich alle 30 Lernenden das Fähigkeitszeugnis entgegennehmen. Neben den kaufmännischen Lernenden schlossen ein Automobilassistent EBA, eine Büroassistentin EBA, ein Fachmann Betriebsunterhalt EFZ, zwei Informatiker EFZ und ein Landwirt EFZ ihre Ausbildung erfolgreich ab.

An der Schule für Mode und Gestalten wurden elf Bekleidungsgestalterinnen EFZ mit dem Fähigkeitszeugnis und vier Bekleidungsnäherinnen EBA mit dem Berufsattest belohnt.

Landammann Roland Heim würdigte bei einem Abschlussessen mit den Besten die guten Resultate der Lernenden der Kantonalen Verwaltung. (mgt) 

Spengler/Lackierer

Die Sektion Nordwestschweiz des Schweizerischen Carrosserieverbandes VSCI konnte 25 junge Berufsleute feiern. VSCI-Geschäftsführer Thomas Rentsch informierte über die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten und die damit verbundenen Aufstiegschancen in der Carrosseriebranche. «Wir benötigen dringend sowohl kompetente Berufsleute als auch engagierte Führungskräfte». Er wies darauf hin, dass junge Carrossiers, die sich nach der Lehrzeit haben weiterbilden lassen, zu derjenigen Gruppe zählen, welche die mit Abstand kleinste Arbeitslosenquote aufweist.

Die neuen Berufsleute: Remo Kempf, Dornach; Timo Wirth, Büsserach; Gabriel Marbacher, Dornach; Nicola Salgo, Dornach; Yanik Saner, Büsserach. 

Medizinische Praxisassisietinnen

Die am 12. Juli hier veröffentlichte Liste der neu diplomierten Medizinischen Praxisassistentinnen war leider nicht komplett an geliefert worden. Es fehlten unter den Absolventinnen Steffen Vanessa und Marrari Sharon. Wir bitten um Entschuldigung. (mgt)