Kanton Solothurn

Die Volksschulen öffnen allen Neugierigen die Türe

Vom 12. bis 16. März 2018 finden die Tage der offenen Volksschule statt. (Symbolbild)

Vom 12. bis 16. März 2018 finden die Tage der offenen Volksschule statt. (Symbolbild)

Sehen Sie, wie heute an der Solothurner Volksschule unterrichtet wird! Vom 12. bis 16. März 2018 finden zum achten Mal die Tage der offenen Volksschule statt.

Die Schulen im Kanton Solothurn bieten an den Tagen der offenen Volksschule einer breiten Öffentlichkeit Einblicke in den Unterricht. Alle Interessierten sind eingeladen, in dieser Woche den Unterricht des Kindergartens, der Primarschule und der Sekundarschule zu besuchen. Dabei sind die individuellen Angebote der jeweiligen Schulen zu beachten.

Die Tage der offenen Volksschule haben sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten und erfolgreichen Anlass entwickelt. Sei es beim Besuch einer Musikstunde, des Sprach- oder Mathematikunterrichts - zahlreiche interessierte Eltern und Grosseltern, Verwandte und Bekannte ergreifen jedes Jahr die Gelegenheit, den Schulalltag aus der Nähe mitzuerleben. Für die Schulen ist diese grosse Nachfrage eine wichtige Bestätigung für die Bedeutung ihrer Arbeit.

Selbstverständlich stehen die Türen der Schulen nicht nur während den Tagen der offenen Volksschule für Interessierte offen. Schulbesuche sind das ganze Jahr über möglich und willkommen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1