Der Neubau mit bis zu 140 Arbeitsplätzen wird von der Espace Real Estate in unmittelbarer Nachbarschaft zum bisherigen Schaffner-Hauptsitz im Südwesten des Attisholz-Süd-Areals erstellt. Das zweigeschossige Gebäude erfüllt modernste Standards und wird ab dem zweiten Semester 2019 Platz für ein Testlabor, die Entwicklungs- und Vertriebsabteilungen sowie die Gruppenleitung bieten. Weiterhin bleibt Schaffner in Luterbach Mieterin der Espace Real Estate.

Marc Aeschlimann, CEO der Schaffner Gruppe, erklärt in der Medienmitteilung von Schaffner: «Seit über fünfzig Jahren ist Schaffner in Luterbach zu Hause, und wir freuen uns, jetzt Teil der dynamischen Entwicklung des aufstrebenden Areals Attisholz-Süd zu sein.» (mgt)

Livestream von der Baustelle – die Schaffner Gruppe baut in Luterbach einen neuen Hauptsitz