Abschlussfeier

Der Solothurner Coiffeur-Nachwuchs ist bereit

Coiffure-Nachwuchs: Bereit, das Berufsleben in die eigenen Hände zu nehmen.

Coiffure-Nachwuchs: Bereit, das Berufsleben in die eigenen Hände zu nehmen.

In Olten fand die Abschussfeier der Coiffeusen/Coiffeure des Kantons Solothurn statt. 18 Lernenden wurde das Fähigkeitszeugnis EFZ übergeben, drei Absolventen erhielten das Eidgenössische Berufsattest EBA. Susanne Bader, Chefexpertin von Coiffure Suisse Kanton Solothurn, durfte alle Absolventen und die gut 120 anwesenden Gäste begrüssen.

«Ihr seid nun fit für die Zukunft – mit eurer Fachkompetenz», fasste Thomas Scheider, Rektor GIBS Olten, seine Botschaft an die jungen Berufsleute zusammen. Die Berufsbildung von Coiffure Suisse sei ein Erfolgsmodell, um das man überall beneidet werde. Gusi Mineo überbrachte die Glückwünsche des Zentralverbandes. Sie animierte die Absolventen zur Teilnahme an den Swiss-Skills in Bern und in der Nationalmannschaft. Peter Kräuchi, Präsident von Coiffure Suisse Kanton Solothurn, drückte den Stolz auf die Leistungen aus, die von den jungen Fachkräften erzielt worden seien. «Die Basis ist nun gelegt, das ganze Leben steht vor euch, nehmt es in die Hände.»

Berufsfachschullehrer Benjamin Hofer wies auf die diversen Kompetenzen hin, die sich die Lernenden in den letzten drei Jahren erworben hätten. Er ermahnte, dass die Weiterbildung ein zentrales Thema für die Zukunft sein müsse. Er hoffe, einige der heutigen Absolventen in ein paar Jahren an den Modulen und Kursen zum eidg. Fachausweis oder zum eidg. Diplom (Höhere Fachprüfung) begrüssen zu dürfen. Darauf schritt Chefexpertin Susanne Bader zum Höhepunkt des Anlasses: Zur Verteilung der Diplome EBA Attest und der Fähigkeitszeugnisse EFZ.

Es blieb bis zum Ende spannend, da vor dem Apéro noch die Rangverkündung und Preisverleihung für die besten EFZ-Absolventen anstand: 1. Felber Laura, Hair Departement, Solothurn / Note: 5.3; 2. Nurse Megan, Schmitte Coiffure, Erlinsbach / 5.2; 3. Schild Brain, Hair Fashion by Laura Tschaggelar, Grenchen und Eichenberger Zoe, Haarwerk, Olten / beide 5.1. (mgt)

Die Absolventinnen und Absolventen EFZ: Baumann Michèle, Coiffure Hannelore, Egerkingen; Castrovinci Laura, Coiffeur Andreas Hofer, Biberist; Da Cruz Dominic, Coiffeursalon Casagrande, Dulliken; Eichenberger Zoe, Haarwerk, Olten; Felber Laura, Hair Departement Ambiente, Solothurn; Garcia Dos Santos Katia, Coiffure Leone, Rickenbach; Gugler Alena, Intercoiffure Team Kräuchi AG, Solothurn; Herzog Denise, Coiffeur Bon Schur, Erlinsbach; Jäggi Julia, Hair & Styling, Olten; Jonska Wiktoria Michalina, Gidor Coiffure, Solothurn; Kosumi Ardita, Coiffure Chic GmbH, Grenchen; Ndoti Hilda, Coiffure Hofi, Oensingen; Nurse Megan, Schmitte Coiffure, Erlinsbach; Reichen Delia, le Coiffure, Solothurn; Salihaj Arianita, La Celle & Co. Hairdresser, Solothurn; Schild Brian, Hair Fashion by Laura Tschaggelar, Grenchen; Schön Laura, Ecco Coiffure, Trimbach; Tokay Hazal, Coiffure Chic GmbH, Grenchen.

Die Absolventinnen und Absolventen EBA: Cakir Muhammed Ali, Coiffeur Trendsetter, Olten; Silvestro Aurora, Coiffeur Andreas Hofer, Biberist; Yildiz Gizem, Amedeo Coiffure, Grenchen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1