Kanton Solothurn

Der Herbetswiler Markus Ballmer soll neuer Ratssekretär werden

Markus Ballmer

Markus Ballmer

Der 40-jährige Markus Ballmer soll Nachfolger von Michael Strebel als Sekretär des Kantonsrats werden.

In der Novembersession soll das Solothurner Parlament seinen neuen Ratssekretär wählen können. Das Ratsbüro präsentiert dem Plenum in der Person von Markus Ballmer, lic.iur., einen Einervorschlag. Der am 5. Mai 1980 geborene und in Herbetswil wohnhafte Ballmer hat im Kanton Solothurn das Patent als Rechtsanwalt erlangt und arbeitet gemäss einer Mitteilung des Ratsbüros zurzeit bei einem grösseren Versicherungskonzern in Zürich. Er soll sein Amt am 1. Januar 2021 antreten.

Auf die Ausschreibung der Stelle hätten sich «rund 15 Personen» gemeldet, sagt Kantonsratspräsident Daniel Urech (Dornach) auf Anfrage dieser Zeitung. Eine nicht gerade grosse Zahl, räumt der höchste Solothurner ein, «aber es geht ja auch nicht um ein Anforderungsprofil, das für eine grosse Masse zutreffen könnte».

Laut Urech wurden nach zwei Vorausscheidungsrunden drei Personen in ein Assessment geschickt, aus dem der Vorschlag für Ballmer resultiert habe: «Die Ratsleitung steht eindeutig hinter ihm.»
Vorgänger Michael Strebel, promovierter Politologe, will ab Ende Jahr den Fokus wieder stärker auf die wissenschaftliche Arbeit richten. (ums.)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1