Lengnau
Zum zweiten Mal findet das Dorffest statt: Es will an den letzten Erfolg anknüpfen

Nach dem Erfolg im letzten Jahr geht ab Mittwochabend bis zum Wochenende im Dorfzentrum von Lengnau das zweite Dorffest über die Bühne.

Margrit Renfer
Merken
Drucken
Teilen
Kinder-Flohmarkt 2017.

Kinder-Flohmarkt 2017.

Marrit Renfer

23 Marktstände am Samstag, alle vier Ortsparteien an einem Stand mit «parteispezifischem» Angebot, in allen Musikbands am Fest mindestens ein Lengnauer dabei: Das sind die Facts für das zweite Dorffest in Lengnau in der Begegnungszone ab Mittwochabend.

An Erfolg anknüpfen

Früher gab es in Lengnau im Sommer die Dorfbraderie und während Jahren das Sommernachtsfest des ATB. Dann starteten der Ski- und Sportclub Lengnau und der Volleyballclub das Schülerrennen. Die Parteien organisierten «Eat and meet» und in der Ortsvereinigung keimte längere Zeit der Wunsch nach einem gemeinsamen Fest.

Im letzten Jahr wurden die verschiedenen Fest erstmals zum erfolgreichen gemeinsamen Dorffest in der Begegnungszone. Ein vielfältiges musikalisches und kulinarisches Angebot wartet auch in dieser Woche am zweiten Dorffest auf alle Lengnauer. Das Fest startet mit dem Schülerrennen am Mittwoch ab 17.30 Uhr für alle Kinder ab Jahrgang 2015 (ja, 2015 mit Muki/Vaki) bis zur 9. Klasse. Eingeteilt werden die Kinder in Alterskategorien auf Distanzen von 300 bis 900 Metern. Teilnahmeberechtigt sind alle Lengnauer Kinder. Die Teilnahme ist gratis. Der Ski- und Sportclub und der Volleyballclub sorgen für die Organisation.

Jugendfest am Samstag

Am Donnerstag geht es weiter mit dem Country-Abend der Sport-Kegler. Das Sommernachtsfest des ATB mit Risotto, Redlet und volkstümlicher Musik findet am Freitag statt. Am Samstag organisiert der Elternrat von 9 bis 15.30 Uhr ein Kinder- und Jugendfest, den Markt, den Kinderflohmarkt und viele Überraschungen und Aktivitäten. Die SVP bietet Bauernbratwurst, die FdP Kalbsbratwurst, die EVP Vegispiessli, die SP Hotdogs an. «Meet & Eat» heisst es ab 18.30 Uhr, wenn alle am langen Tisch in der Begegnungszone die Gemeinsamkeit mit Essen aus den anliegenden Restaurants und die Musik geniessen. In allen auftretenden Musikbands von Mittwoch bis Samstag ist jemand von Lengnau dabei. Schliesslich kann mit dem Kauf eines Festabzeichens eine Uhr gewonnen werden.