Lostorf
Zahlreiche Fische sterben in verschmutztem Dorfbach

Am Samstagmorgen stellte ein Anwohner in Lostorf eine Verschmutzung des Dorfbaches fest. Dadurch verendeten zahlreiche Fische. Zurzeit wird abgeklärt, was die Ursache für die Verunreinigung des Baches ist.

Merken
Drucken
Teilen

In Lostorf schwammen am Samstag mehrere tote Fische im Dorfbach. Die aufgebotene Polizei entnahm deshalb Gewässerproben aus dem Bach, welche zur Auswertung dem Amt für Umwelt übergeben werden, wie es in einer Mitteilung heisst.

Im Weiteren wurde die Feuerwehr Lostorf aufgeboten um mit zusätzlichem, frischem Wasser den Bach zu reinigen. Es ist zurzeit noch unklar um was für eine Substanz es sich handelt, welche den Dorfbach verunreinigte und zum Fischsterben führte.