Grenchen
Wirtin gönnt sich eine Auszeit: Im Parktheater kommt es zum nächsten Wechsel

Schon wieder hat eine Wirtin genug. Anita Basler wirkte nur gut ein Jahr lang im Restaurant Parktheater. Es ist der vierte Wechsel in vier Jahren.

Andreas Toggweiler
Drucken
Teilen
Schönes Lokal mit vielen Wechseln: Restaurant Parktheater.

Schönes Lokal mit vielen Wechseln: Restaurant Parktheater.

Andreas Toggweiler

«Die Geschäftsführerin Anita Basler verlässt auf Mitte September 2018 das Parktheater, um sich nach jahrzehntelanger Arbeit in der Gastronomie eine Auszeit zu gönnen.» Dies teilt die Rodania Gastro AG mit. Dank ihrem grossen Engagement sei es ihr gelungen, das Parktheater «finanziell und betrieblich zu stabilisieren», heisst es weiter in der Mitteilung der Firma, welche das Restaurant im Auftrag der Stadt führt. Die neue Geschäftsleitung setzt sich zusammen aus den bisherigen Mitarbeitenden Argim Asani (neuer Geschäftsführer), Martin Gunzinger (stv. Geschäftsführer), Beat Flückiger (Chefkoch) und Kornelia Schulte (Administration).

Anita Basler startete im Juli 2017 nach fast 20 Jahren als Direktorin im «Roten Turm» als Geschäftsführerin im Parktheater. Sie löste in dieser Funktion Patrick Tobler ab. Ihr sei es gelungen, das Parktheater finanziell und betrieblich wieder in ruhigere Gewässer zu führen und ein überzeugendes Team aufzubauen. Damit habe sie «einen wichtigen Grundstein für die nachhaltige Fortführung des Parktheaters gelegt».

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung bedauern ihren Weggang, heisst es. «Sie respektieren aber ihren Entscheid, nach jahrzehntelanger intensiver Tätigkeit in der Gastronomie eine Auszeit zu nehmen.» Anita Basler werde «dem Parktheater verbunden bleiben», ihr Fachwissen bei Bedarf dem Parktheater-Team zur Verfügung stellen.

Argim Asani, der seit Dezember 2017 im Parktheater als Leiter Restaurant und Bankett arbeitet, wird die Geschäftsführung übernehmen. Er kann für diese Position auf eine langjährige Berufslaufbahn in der Gastronomie aufbauen: als Chef de Service im Hotel Krone in Solothurn, als General Restaurant Manager im Ramada Hotel/Besenval und Landhaus sowie als stellvertretender Betriebsleiter und Operation Manager Gastronomie bei Autogrill Schweiz.

Martin Gunzinger bleibt stellvertretender Geschäftsführer mit einem Teilzeitpensum. Ergänzt wird die Geschäftsleitung unverändert durch den bisherigen Chefkoch Beat Flückiger und durch Kornelia Schulte (Administration, Buchhaltung, Marketing), die ebenfalls auf eine langjährige Gastronomie-Erfahrung unter anderem bei der Emmenpark AG zurückblicken könne.

Aschberger im Verwaltungsrat

Seit der Parktheater-Wiedereröffnung 2015 nach einem Umbau des Restaurants ist mit dem neuerlichen Wechsel bereits das vierte Wirteteam am Wirken. Die Wechsel waren begleitet von Diskussionen um Finanzen, Saalnutzung der Vereine und insbesondere um den baulichen Zustand der Küche.

Im Juli war Rodania-Geschäftsführer Patrick Marti aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden und wurde durch SVP-Gemeinderat Richard Aschberger ersetzt.