«Mit 30 neuen Kursen und vielen bewährten Angeboten bieten wir in der Region ein ansprechendes und ausgewogenes Kursprogramm», ist Heidi Eggimann, Geschäftsstellenleiterin der VHS, überzeugt. In den sieben Bereichen Sprachen, persönliche Weiterbildung, Computer, Ernährung, Gestalten/Handwerk sowie Gesundheit/Bewegung stehen kompetente und motivierte Kursleiterinnen und -leiter für die VHS im Einsatz.

Zumba für jede Altersklasse

Als grosser Renner in der letzten Zeit entpuppten sich vielerorts Zumba-Kurse. Das Zumba-Kursprogramm der Volkshochschule Grenchen darf sich sehen lassen. Das Kursangebot in diesem Bereich wird deshalb im nächsten Semester mit einem Zumba-Kurs speziell für Frauen und Männer ab 50 Jahren oder für alle, die eine etwas langsamere Intensität des Trainings bevorzugen, angeboten. Ebenfalls für Kinder gibt es an der VHS ein Zumba-Angebot.

Bunt gemischtes Programm

Mit sieben neuen Kursen im Bereich «persönliche Weiterbildung» versucht die VHS, Kursbesucherinnen und -besucher zu gewinnen. Der «Erste Hilfe-Kurs» fürs Auto mit Themen wie Schneeketten montieren, Radwechsel und anderem soll nicht nur Frauen ansprechen. Der Stilkurs für Damen reiferen Alters soll Tipps und Tricks zur Tagesgarderobe als auch Schmink- und Accessoirestipps vermitteln.

Mit Sushi oder der japanischen Alltagsküche auf kulinarische Entdeckungsreise gehen oder sizilianische Spezialitäten kennen lernen? Ein ausgewogenes Angebot dazu bietet die VHS an.

Mützen stricken oder doch lieber Skypen oder Ordnung im digitalen Fotoalbum schaffen, Portugiesisch oder Griechisch für den nächsten Ferienaufenthalt lernen? «Die Qual der Wahl – oder ganz einfach mehrere Kurse buchen, ist hier das Rezept», betont Heidi Eggimann.

Das Programmheft erscheint am 13. August und wird wie immer in alle Haushalte der Region geliefert.

Die Kurse können ab sofort über die Homepage www.vhs-grenchen.ch gebucht werden.