Pieterlen
Verunfallter Velofahrer ist im Spital verstorben

Der Velofahrer, welcher am Mittwochmittag in Pieterlen bei einer Kollision mit einem Lastwagen schwere Verletzungen erlitten hatte, ist am Donnerstag im Spital verstorben.

Drucken
Teilen
Der Velofahrer ist den schweren Verletzungen, die er sich bei einer Kollision mit einem Lastwagen zugezogen hatte, erlegen.

Der Velofahrer ist den schweren Verletzungen, die er sich bei einer Kollision mit einem Lastwagen zugezogen hatte, erlegen.

newspictures

Der 85-jährige Mann, der gestern Mittwoch in Pieterlen bei einer Kollision mit einem Lastwagen schwer verletzt worden war, ist heute Donnerstag im Spital seinen schweren Verletzungen erlegen. Dies teilen die Kantonspolizei Bern und die Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland mit.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war ein Lastwagen im Begriff, von der Grienstrasse nach links in die Bielstrasse einzubiegen, als es aus noch zu klärenden Gründen zur Kollision mit einem auf der Bielstrasse in Richtung Pieterlen fahrenden Velofahrer kam.

Im Einsatz standen neben der Kantonspolizei Bern die Feuerwehr LePiMe, welche für die Verkehrsregelung aufgeboten wurde, sowie verschiedene Rettungskräfte. (pkb)

Aktuelle Nachrichten