Unbekannte brachen in der Nacht auf Freitag in ein Fahrradgeschäft in Grenchen an der Bahnhofstrasse ein. Aus dem Verkaufsraum haben sie gezielt mehrere hochwertige Mountainbikes entwendet. Die Kantonspolizei Solothurn vermutet, dass die Fahrräder vermutlich über einen Gartenzaun in den Hinterhof der Liegenschaft gebracht wurden und man sie von dort abtransportierte. Der Wert der gestohlenen Fahrräder beläuft sich auf mehrere 10 000 Franken, wie die Kantonspolizei in ihrer Mitteilung schreibt. 

Die Polizei sucht Zeugen. Personen die Hinweise zur Tat machen können, sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei in Grenchen oder jedem anderen Polizeiposten in Verbindung zu setzen. (mru)