Grenchen

Unbekannte werfen Gegenstand gegen fahrenden BGU-Linienbus

Die Unbekannten haben einen Gegenstand gegen den Bus gefahren. Das Fenster zerbrach.

Die Unbekannten haben einen Gegenstand gegen den Bus gefahren. Das Fenster zerbrach.

An der Lingerizstrasse in Grenchen ist am Samstag gegen 20 Uhr ein Linienbus beschädigt worden. Unbekannte haben einen Gegenstand gegen eine Scheibe des fahrenden Busses geworfen und sie damit zerbrochen. Verletzt wurde niemand.

Der Linienbus wurde auf seiner Tour an der Lingerizstrasse Hausnummer 18 bis 24 beschädigt, heisst es von Seiten der Kantonspolizei Solothurn.

Die Täter warfen dabei einen unbekannten Gegenstand gegen den fahrenden Bus. Die hinterste rechte Scheibe wurde zerschlagen.

Personen wurden keine verletzt, so die Polizei. Der Sachschaden beträgt einige Tausend Franken.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der unbekannten Täterschaft machen können. Hinweise nimmt die Stadtpolizei Grenchen entgegen, Telefon 032 654 75 75. (ldu)

Meistgesehen

Artboard 1