Nidau

Unbekannte schlagen Mann am «Stedlifescht» brutal zusammen

Verletzte bei Schlägereien (Symbolbild)

Verletzte bei Schlägereien (Symbolbild)

In der Nacht auf Samstag ist in Nidau ein Mann durch mehrere Täter niedergeschlagen worden. Er musste verletzt ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Bern sucht nun Zeugen.

Am frühen Samstagmorgen um 1.50 Uhr haben mehrere Täter am «Stedtlifescht» in Nidau einen jungen Mann auf der Hauptstrasse - zwischen dem Restaurant Stadthaus und der UBS Filiale - angegriffen und niedergeschlagen. Der verletzte Mann musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Die Kantonspolizei Bern hielt daraufhin drei Personen an. Sie wurden nach Befragungen wieder entlassen. Die Kantonspolizei Bern bittet Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich mit ihr in Verbindung zu setzen. Die Polizei sucht insbesondere Personen, die Fotos oder Videoaufnahmen gemacht haben. (rsn)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1