Was haben die Fischspezialitäten des Feinschmeckerrestaurants mit Fussball zu tun? «Eigentlich gar nichts», sagt Robert Laski, «aber der Uhrencup ist für mich als Grenchner das schönste Fussballturnier der Schweiz. Ich freue mich, dass wir den Pokal in unserem Restaurant präsentieren dürfen.» Eine Woche bietet sich nun also den Fussballfans die Gelegenheit, am Stammtisch des Grenchner Hofs in Stimmung für den Uhrencup zu kommen, der vom 8. bis 13. Juli mit den Young Boys, Hertha Berlin, dem FC Basel, Dortmund, dem FC Zürich und West Ham London absolute Top-Mannschaften nach Grenchen bringen wird.

Auf www.uhrencup.ch gibt es das genaue Programm. Am nächsten Dienstag (14. Juni) wandert der Pokal weiter in die Metzgerei Guex. Dort wird um 10 Uhr die Übergabe bei einem kleinen Apéro stattfinden, zu dem der Grenchner Hof und die Metzgerei Guex einladen. (hps)