Grenchen
Trickdieb klaut 89-Jährigem mehrere Hundert Franken aus der Weste

Ein Grenchner Senior wurde am Dienstagnachmittag Opfer eines Trickdiebes. Während des Gesprächs im Coop-Parkhaus gelang es dem Unbekannten, dem 89-Jährigen einen Umschlag mit mehreren Hundert Franken aus dessen Weste zu klauen.

Merken
Drucken
Teilen
Der Trickdieb klaute dem Senior mehrere Hundert Franken aus der Veste. (Symbolbild)

Der Trickdieb klaute dem Senior mehrere Hundert Franken aus der Veste. (Symbolbild)

KEYSTONE/AP/DIETHER ENDLICHER

Der 89-jährige Mann hatte am Dienstagnachmittag gerade seine Einkäufe im Coop beendet, als er Opfer eines Trickdiebes wurde. Der Kantonspolizei zufolge lud der Senior gegen 14.50 seine Einkaufstaschen in sein Auto und wollte gerade die Fahrertüre schliessen, als ein unbekannter Mann auftauchte und sie wieder öffnete. Er verwickelte den Senior sofort in ein Gespräch.

Währenddessen gelang es dem mit gebrochenen Deutsch sprechenden Mann seinem Opfer aus der Innentasche seiner Weste ein Kuvert mit mehreren Hundert Franken Bargeld zu entwenden. Anschliessend entfernte er sich in unbekannte Richtung.

Die Polizei bittet Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, sich mit der Kantonspolizei in Grenchen in Verbindung zu setzen (032 654 39 69). (kps)