Grenchen
Stadtpräsident dankt den Kandidierenden

An der Gemeinderatssitzung dankte der Grenchner Stadtpräsident François Scheidegger allen Gemeinderäten, die sich als Kandidaten für die Kantonsratswahlen zur Verfügung gestellt haben.

Andreas Toggweiler
Drucken
Teilen
Acht aktive Grenchner Gemeinderäte haben für den Kantonsrat kandidiert - vier wurden gewählt

Acht aktive Grenchner Gemeinderäte haben für den Kantonsrat kandidiert - vier wurden gewählt

Andreas Toggweiler

Anlässlich der Kantonsratswahl vom letzten Sonntag wurden denn auch gleich vier aktive Grenchner Gemeinderäte in den Kantonsrat gewählt: die bisherigen Nicole Hirt und Angela Kummer sowie neu Remo Bill und Richard Aschberger.

Stadtpräsident François Scheidegger dankte allen Kandidatinnen für ihr Engagement in der Politik, insbesondere für die Stadt Grenchen und den Kanton. Dieses habe erfreulicherweise auch Früchte getragen, indem Grenchen nun zwei zusätzliche Kantonsräte stellen könne.

Im Namen der Stadt überreichte er den Kandidierenden ein Präsent.

Aktuelle Nachrichten