Das Foyer des Parktheater Grenchen war erstmals Austragungsort der Matinee von Pro Jazz. Viel Volk kam, um den Sound der regional nicht bekannten Band zu hören. Die Small Town Kids eroberten ihr Publikum in Windeseile und boten gepflegten Oldtime-Jazz auch mit viel beklatschten kreolischen Rhythmen. Die Musiker, Alexander Etter (Trompete und Gesang), Erwin Bieri (Schlagzeug und Gesang), Jonas Knaus (Klarinette), Hans-Peter Hotz am Banjo, Kniri Knaus (Posaune, Bluesharp und Oergeli) und Jules Zimmermann am Kontrabass, verrieten auch, wo ihre Small Town liegt. Es ist das luzernische Nebikon, wo sich ihr Probelokal befindet. Mit originellem und authentischem Jazz begeisterte die Combo und beglückte die Konzertbesucher.