Grenchen

Schweizermeisterschaften im Velodrome versprechen Spannung pur

Am Donnerstag ist es so weit, die Schweizermeisterschaft beginnt.

Am Donnerstag ist es so weit, die Schweizermeisterschaft beginnt.

Am Donnerstag finden im Velodrome Grenchen die Schweizermeisterschaften der Elite Herren und Damen im Omnium statt.

Kommenden Donnerstag werden im Tissot Velodrome die Schweizermeister der Elite Herren und Damen im Omnium sowie die Swiss Champion der U17 Männer erkoren. Omnium ist die Vielseitigkeitsprüfung. Sie wird auch an den Olympischen Spielen ausgetragen. Es gilt vier Disziplinen (Scratch, Tempo Race, Ausscheidung und Punktefahren) zu absolvieren. Gefragt sind Ausdauer, Souplesse bei den Zwischensprinten und natürlich taktisches Gespür. Meistens kommen vor dem abschliessenden Punktefahren noch diverse Athleten für den Sieg in Frage. Der Modus ist zudem so angelegt, dass die Zuschauenden jederzeit über die Gesamtwertung im Bilde sind und so mitfiebern können.

Ein erlesenes Feld verspricht bei den Herren Spannung pur, heisst es in einer Medienmitteilung der Velodrome Suisse AG. Die letztjährigen Medaillengewinner Robin Froidevaux, Tristan Marguet und Claudio Imhof werden sich starker Konkurrenz erwehren müssen. Zu nennen sind da insbesondere Stefan Bissegger, der im letzten Jahr nur durch einen Sturz aus der Entscheidung gerissen wurde und Théry Schir, der bei der Track Cycling Challenge auf der gleichen Bahn die gesamte internationale Konkurrenz hinter sich liess. Zu beachten werden auch Nico Selenati und Lukas Rüegg sein.

Bei den Damen liegt die Favoritenrolle bei Andrea Waldis. Sie wird gefordert von Aline Seitz und Léna
Mettraux. Gespannt darf man auf das Abschneiden der U17 Junioren sein, die im gleichen Feld wie
die Damen starten.

Abgerundet wird der Rennabend mit Rennen der U19 Junioren (Ausscheidung, Punktefahren und Tempo Race) sowie der Senioren Ü40, die unter anderem in der stets spektakulären «Tour Lancé», einer fliegenden Runde über 250 Meter, antreten. (mgt)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1