Flughafen Grenchen
Schweizer Meisterschaft im Segelflug wird ein Jahr verschoben

Auch die Segelflieger streichen die "Segel". Die Schweizer Meisterschaft vom 1. bis 5. Juli in Grenchen wird um ein Jahr verschoben. Dies teilt das OK mit.

Merken
Drucken
Teilen

Das OK der Segelflug-Schweizermeisterschaft in Grenchen hat sich aufgrund von COVID-19 entschieden, die SM auf 2021 zu verschieben. "Der Entscheid war aufgrund der aktuellen Lage kein einfacher. Wir sind im COVID-Marathon zwar schon weit fortgeschritten, leider ist es aber ein Marathon ohne Distanzangabe und niemand weiss, wie lange dieser noch dauert", heisst es in einer Mitteilung.

Es bestehe zwar die Wahrscheinlichkeit, Anfang Juli wieder Sportanlässe im Umfang einer SM durchführen zu können. Trotzdem hat sich das OK aufgrund folgender Punkte gegen eine Durchführung vom 1. – 5. Juli 2020 entschieden:

-Aufgeschobene Flugkurse (Sphair, PP-Kurse, Segelflugkurse) werden voraussichtlich ab Mitte Juni nachgeholt und sorgen für Hochbetrieb auf den Pisten – insbesondere auch auf den Graspisten der Segelflugzeuge.Das OK besteht mehrheitlich aus Mitgliedern der Segel- und Motorfluggruppe Grenchen (SMG). Diese sind meist selbst in die obigen Flugkurse eingebunden.

-Die weitere Entwicklung von COVID-19 ist unklar. Insbesondere eine zweite Welle des Virus könne nicht ausgeschlossen werden. Massnahmen wie «social distancing» werden wohl über den Juni hinaus bestehen bleiben. Unter diesen Umständen kann der wichtige soziale Austausch während der SM nicht vernünftig stattfinden.

"Aufgeschoben ist nicht aufgehoben"

Trotz dieser schlechten Nachrichten: "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben", meint OK-Präsident Cyrill Kobler. Das OK der SM 2020 werde auch das OK für die SM 2021 bilden und die Organisation für den Event in Grenchen übernehmen.

Das genaue Datum wird im Herbst 2020 veröffentlicht. Informationen zur SM 2021 werden rechtzeitig auf der Website aufgeschaltet: www.sm2020.aeroclub-grenchen.ch. Die Website und die E-Mail-Adresse bleiben auch für die SM 2021 bestehen. (at.)