Bahn WM
Schweizer bisher ohne Exploit an der Rad WM

Am Sonntag geht die Bahn WM der Radfahrer in Apeldoorn (NL) zu Ende. "Eine erlebnisreiche Woche", schreibt der Grenchner Jan Swager van Dok aus Holland.

Merken
Drucken
Teilen
Rad WM Apeldoorn

Rad WM Apeldoorn

Jan Swager van Dok

Er berichtete diese Woche für dieses Portal aus Apeldoorn (NL). Der Grenchner Physiotherapeut begleitet das Schweizer Team an der Rad WM im holländischen Velodrome, wo sich die besten Bahnfahrer der Welt bis Sonntag messen.

Jan Swager van Dok Der Grenchner Physiotherapeut Jan Swager van Dok berichtet exklusiv von der Rad WM in Holland 

Jan Swager van Dok Der Grenchner Physiotherapeut Jan Swager van Dok berichtet exklusiv von der Rad WM in Holland 

Hansjörg Sahli

Eurosport sendet heute Samstag ab 20.15 Uhr live aus Apeldoorn und Eurosport 2 am Sonntag um 21 Uhr. (at.)