"Mi Märetplatz"

Schlussparade: Die originellsten Vorschläge zur Platzgestaltung

Die Gestaltung des Marktplatzes Grenchen war Gegenstand eines Leserwettbewerbs. Die schönsten und originellsten Ideen finden Sie jetzt in unserer Bildergalerie.

Über 80 Vorschläge von Leserinnen und Lesern sind im Rahmen des Wettbewerbs eingegangen. Einige wurde  auch schon mit den städtischen Behörden dsikutiert (wir berichteten). Eine Auswahl der Ideen wurde zudem in den letzten Wochen vorgestellt. Zum Schluss dieser Vorstellung gibt es eine Auswahl der Leserideen als online-Bildergalerie. 

Ncht vorenthalten möchten wir Ihnen insbesondere die Idee von  von Alfred Gehriger aus Attiswil (BE). Da er 45 Jahre lang in der ETA gearbeitet habe, habe er beschlossen, «meine drei Direktoren zu schnitzen», teilte der Leser mit. Die Figuren stellen Rudolf Schild, Ernst Thomke und Nicolas G. Hayek (von rechts) dar.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1