Vermisst
Rentner aus Grenchen verschwindet spurlos aus dem Altersheim

Seit Dienstagnachmittag wird ein 84-Jähriger vermisst. Er verliess am Dienstag ein Altersheim in Grenchen und wurde seither nicht mehr gesehen.

Merken
Drucken
Teilen
Der Rentner verschwand aus dem Altersheim (Symbolbild).

Der Rentner verschwand aus dem Altersheim (Symbolbild).

Keystone

Seitdem der Mann am Dienstagnachmittag ein Altersheim in Grenchen verlassen hat, wird er vermisst.

Nach Angaben der Polizei ist der Vermisste ist 175-180 cm gross, hat eine feste Statur, grau-weisse kurze Haare und eine Stirnglatze. Er trägt eine dunkelblaue Trainerhose mit hellen Streifen, braune Halbschuhe und einen Sonnenhut. Er ist Diabetiker und dringend auf Medikamente angewiesen.

Personen, die Angaben über den Aufenthaltsort des Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Verbindung zu setzen, Telefon 032 627 71 11.