Unfall
Rega-Helikopter landet für Einsatz auf A2 bei Hägendorf

Um einen Autofahrer zu retten, der auf einem Rastplatz bei Hägendorf ein medizinisches Problem erlitten hatte, ist am Mittwochmorgen ein Helikopter der Rega auf der Autobahn A2 gelandet. Die Fahrbahn Richtung Luzern wurde zwischenzeitlich gesperrt.

Drucken
Teilen
Rega-Einsatz im Kanton Uri (Symbolbild)

Rega-Einsatz im Kanton Uri (Symbolbild)

Keystone

Der Autofahrer verstarb trotz Sofortmassnahmen durch eine Polzei- Patrouille und Rettungssanitäter einer Ambulanz noch auf dem Rastplatz, wie die Solothurner Kantonspolizei mitteilte.

Aktuelle Nachrichten