Am Montag, dem 11. Juni 2018 führte die Verkehrs- und Sicherheitsinstruktion der Polizei Stadt Grenchen die praktische Radfahrerprüfung durch. Diese konnte bei bewölktem bis regnerischem Wetter stattfinden. Sämtliche Prüflinge absolvierten die Strecke unfallfrei. Die theoretische Radfahrerprüfung wurde anschliessend am Dienstag und Mittwoch in den jeweiligen Klassenzimmern abgehalten.

Insgesamt nahmen 152 Schüler und Schülerinnen aus acht Klassen (inkl. Kinderheim Bachtelen) an der Prüfung teil. Zwei Prüflinge haben die Prüfung nicht bestanden. Beide werden die Prüfung im nächsten Jahr noch einmal absolvieren. Sämtliche Kinder, welche die Prüfung bestanden haben, wurden mit einer Medaille prämiert.

Des Weiteren wurde 17 Prüflingen, welche die Prüfung mit Null Fehlern absolvierten, eine Goldene Medaille sowie ein kleines Geschenk von der Verkehrsinstruktion überreicht.

Gesamthaft wiesen 22 Fahrräder Mängel bei der Fahrradausrüstung auf. Drei davon wiesen erhebliche Mängel auf. Diese Schüler müssen die Mängel beheben (lassen) und müssen ihre Fahrräder in der Folgewoche der Polizei nochmals zeigen. (mgt)